Arnold-Janssen-Kurier

St. Arnold – Janssen – Kurier Nr. 20 / 2022
6. Sonntag der Osterzeit
vom 21. bis zum 29. Mai 2022

Wort auf dem Weg

„Warum schlägst du deinen Hund?“, frage ich das Kind. „Mein großer Bruder hat mich geschlagen!“, antwortet das Kind. – Warum hast du deine kleine Schwester geschlagen?“, frage ich den Bruder. – „Mein Vater hat mich geschlagen!“, antwortet der Junge. – „Warum hast du deinen Sohn geschlagen?“, frage ich den Vater. – „Vielleicht, weil mich mein Vater auch geschlagen hat, als ich klein war“, antwortet der Vater. - Die Kette des Unfriedens und der Gewalt ist lang und wird immer länger – umschließt die Welt. Wir sind gefangen, wenn nicht einer der Stärksten sich befreit, um die Kleinen zu schützen.

Diese Gedanken von Elisabeth Heck kommen mir, wenn ich das Evangelium des 6. Ostersonntags lese und Jesus sagen höre: „Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht einen Frieden wie die Welt ihn gibt, gebe ich euch. Euer Herz beunruhige sich nicht und verzage nicht.“ Aber wie nicht verzagen, wenn wir erleben, dass in diesen Wochen der Weltfriede in Gefahr ist? Die Mächtigen reden vom Frieden, führen gelegentlich Friedensverhandlungen, lassen sich Friedenspreise verleihen, produzieren aber Waffen und verkaufen sie oftmals in Kriegsgebiete. So ist der Friede schutzlos! - Der Friede aber ist göttlich. „Meinen Frieden gebe ich euch!“, so Jesus im Evangelium. Der Friede ist ein Geschenk. Bitte wir um dieses Geschenk und darum, dass wir Menschen es dankbar annehmen. Beten wir in dieser bedrohlichen Zeit um Frieden und bitten wir um die Kraft, den Frieden in unserem Alltag selbst zu leben.Eine gesegnete 6. Osterwoche wünscht Ihnen Ihr Pastor

Gottesdienste
Samstag, 21.05.
17.00 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Vorabendmesse 18.15 Uhr Kirche St. Arnold Janssen: Vorabendmesse, Sechswochenamt für Heinz
Hüßmann; Jahresamt für Birgit Quartier
Sonntag, 22.05. 6. Sonntag der Osterzeit
09.30 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Heilige Messe
11.00 Uhr Kirche St. Arnold Janssen: Heilige Messe, Intention für die Leb. und Verst. unserer
Gemeinde
16.00 Uhr Kirche St. Arnold Janssen: Spanische Messe
18.00 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Abendmesse

Montag, 23.05.
19.00 Uhr Kirche St. Arnold Janssen: Abendmesse

Dienstag, 24.05.
08.15 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Heilige Messe

Mittwoch, 25.05.
19.00 Uhr Kirche St. Arnold Janssen: Vorabendmesse

Donnerstag, 26.05. Christi Himmelfahrt
09.30 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Heilige Messe
11.00 Uhr Kirche St. Arnold Janssen Heilige Messe18.00 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Abendmesse

Freitag, 27.05.19.00 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Abendmesse

Samstag, 28.05.
17.00 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Vorabendmesse, 1. Jahresamt für Brigitte Peters 18.15 Uhr Kirche St. Arnold Janssen: Vorabendmesse
Sonntag, 29.05. 7. Sonntag der Osterzeit
09.30 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Heilige Messe
11.00 Uhr Kirche St. Arnold Janssen: Heilige Messe, Intention für die Leb. und Verst. unserer
Gemeinde
18.00 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Abendmesse, 1. Jahresamt für Renate Niederée
19.30 Uhr Kirche St. Maria Magdalena: Orgelkonzert mit Matthias Nobel


Pfarrnachrichten
Großer Bücher-Flohmarkt der Bücherei Liebfrauen Goch
Endlich ist es wieder soweit! Zu einem großen Bücher-Flohmarkt lädt die Bücherei Liebfrauen alle Leseratten ganz herzlich ein. Er findet statt am Sonntag, dem 22. Mai 2022 von 10.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim an der Arnold-Janssen-Kirche in Goch, Voßheider Str. 92. Hier kann sich jeder nach Herzenslust seine ganz persönliche Urlaubs- oder Ferienlektüre zusammenstellen. Zu Mini-Preisen werden Kinder- und Jugendbücher, Krimis, Thriller, Romane und Sachliteratur sowie Bildbände, Hörbücher, DVDs und Spiele zum Verkauf angeboten. Da die Bücherei ständig neue Bücher einstellt, handelt es sich bei den angebotenen Büchern sowohl um Aussortierungen aus eigenem Bestand als auch um eigens für diesen Zweck gespendete Bücher. Der Erlös des Flohmarktes geht an den Missionsausschuss Arnold Janssen für das Projekt „Vikas Deepti“. Steyler Missionare setzen sich im indischen Bagarh für eine gleichberechtigte Behandlung körperlich und geistig behinderter Kinder ein. Liebevoll werden dort auch Kinder mit anderen schweren Erkrankungen medizinisch betreut und wenn nötig, Operationen ermöglicht. Die Kinder erhalten erforderliche Therapien, auf sie zugeschnittene schulische Bildung und Hilfe bei einer Ausbildung. An jenem Sonntag bleibt die Bücherei wegen des Flohmarktes zur Ausleihe geschlossen.

Orgelkonzert zum Pfingstfest
Als Ersatz für das am Palmsonntag ausgefallene Konzert und zur Einstimmung auf Pfingsten spielt unser Organist Matthias Nobel am Sonntag, den 29. Mai um 19:30 Uhr ein Konzert zum Pfingstfest in der Maria-Magdalena-Kirche. Auf dem Programm stehen Fantasie und Fuge in B-Dur von A. P. F. Boëly (einem franz. Orgelmeister der Klassik), die Hymnus- Bearbeitung "Veni,Creator Spiritus" von Nicolas de Grigny (einem Barockmeister), Praeludium und Fuge in C-Dur , sowie zwei Choralbearbeitungen von J. S. Bach und der Choral E-Dur von César Franck. Freunde unserer schönen Seifert-Orgel sind eingeladen zu einer besinnlichen Stunde mit guter Orgelmusik. - Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird eine Kollekte für die Kirchenmusik gehalten.

30 Jahre ACK Gocher Land
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Goch/GocherLand feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Eröffnet werden die Festlichkeiten mit einem Jubiläumsgottesdienst mit Pastor Christian Olding am Freitag, dem 10. Juni um 19.00 Uhr an der Gocher Nierswelle. Musikalisch mitgestaltet wird dieser Gottesdienst vom ökumenischen Projektchor und einer Band mit Wolfgang Nowak. Am Folgetag, dem 11. Juni findet ebenfalls um 19.00 Uhr an gleicher Stelle ein Konzert mit dem freiberuflichen „Musik-Missionar“ Daniel Harter statt. Der Eintritt ist frei. Sollte es schlechtes Wetter geben, findet die jeweilige Veranstaltung in der Arnold-Janssen-Kirche statt.
Am Samstag, dem 25. Juni sind alle Interessierten ab 17.00 Uhr zum Singen am „Lagerfeuer“ im Garten der evangelischen Kirchengemeinde am Markt eingeladen.

Kevelaer-Wallfahrt
Wie in den vergangenen zwei Jahren werden wir unsere Kevelaer-Wallfahrt, die am Sonntag, dem 17. Juli, stattfinden wird, mit einem Wallfahrtshochamt als Freiluft-Gottesdienst um 8.30 Uhr im Pax-Christi-Forum abschließen. Ein Frühstück im Priesterhaus ist leider auch in diesem Jahr nicht möglich. Der Kreuzweg kann um 11.00 Uhr gebetet werden. Die Fußpilger treffen sich am frühen Morgen um 4.30 Uhr, die Fahrradpilger um 6.00 Uhr vor dem Bäjers Krüss an der Maria-Magdalena-Kirche.

Reisemobilwallfahrt
In diesem Jahr findet vom 21. bis 24. Juli endlich wieder die beliebte Reisemobilwallfahrt statt.
Das vielfältige Programm wird Ihnen auf der Seite www.reisemobilwallfahrt.de vorgestellt. Dort können Sie auch das Programmheft herunterladen. Zu den Veranstaltungen sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen! Höhepunkt wird natürlich wie immer die Eucharistiefeier an der Nierswelle am 24. Juli um 11.00 Uhr und die Segensprozession der Reisemobile durch die Stadt sein, mit der Erteilung des Segens an der Maria-Magdalena-Kirche als Abschluss.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken