Arnold-Janssen-Kurier




























St. Arnold Janssen Kurier Nr. 33 / 202025. Son


Vom 19. bis zum 27.09.2020


Wort auf dem Weg

„Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ ist ein Grundsatz, der in der Landesverfassung des Landes NRW verankert ist. Der arbeitsrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz besagt konkreter, dass der Arbeitgeber keinen einzelnen Arbeitnehmer aus willkürlichen Gründen schlechter als andere, mit ihm vergleichbare Arbeitnehmer, behandeln darf.

Das scheint im Evangelium dieses Sonntags aber etwas anders auszusehen. Da bekommen im Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg jene, die früh morgens in den Weinberg gingen und in der Hitze des Tages bis abends arbeiteten, genauso viel Lohn wie jene, die abends nur eine Stunde im Weinberg waren. Das ist nach unserem Empfinden nicht gerecht!

Doch geht es Jesus nicht ums Arbeitsrecht oder um gesetzliche Gleichbehandlung. Es geht ihm um die neue Welt Gottes. Alle sind zur Mitarbeit an deren Aufbau eingeladen. Die einen engagieren sich haupt-, die anderen ehrenamtlich. Wieder andere helfen im Verborgenen mit, vielleicht durch ihr Gebet. Gottes „Lohn“, Gottes Segen und Leben in Fülle ist allen gleich zugesagt.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen Gottes Segen, Ihr Pastor




Gottesdienste in der Zeit vom 19. bis 27.09.2020

Sa. 19.09. MM 17.00 Uhr Vorabendmesse, Jahresamt für Familie Theodor Janssen sowie für Aloysia u. Johann
Vermasern und Maria Janßen
AJ 18.15 Uhr Vorabendmesse, Jahresamt für Maria Verhalen; Gebet für Hanni und Peter Verhülsdonk und
die Verstorbenen der Familie

So. 20.09. 25. Sonntag im Jahreskreis
MM 09.30 Uhr Heilige Messe, Gebet für Werner van den Hövel
AJ 11.00 Uhr Heilige Messe mit Erstkommunion, Intention für die Lebenden und Verstorbenen der Gemeinde
MM 18.00 Uhr Abendmesse ohne Gemeindegesang

Mo. 21.09. AJ 19.00 Uhr Abendmesse

Di. 22.09. MM 08.15 Uhr Heilige Messe, Gebet für Sophie und Paul Janßen

Mi. 23.09. AJ 19.00 Uhr Abendmesse

Do. 24.09. MM 08.20 Uhr Schulgottesdienst Arnold Janssen Schule
MM 19.00 Uhr Abendmesse

Fr. 25.09. - Tag der offenen Kirchen in MM und AJ
MM 19.00 Uhr Abendmesse, Jahresamt für Sophie Janßen mit Gedenken an Paul Janßen

Sa. 26.09. MM 17.00 Uhr Vorabendmesse
AJ 18.15 Uhr Vorabendmesse, 1. Jahresamt für Michael Kesper; Jahresamt für Willi Schiffer und Renate

So. 27.09. 26. Sonntag im Jahreskreis
MM 09.30 Uhr Heilige Messe mit Erstkommunion
AJ 11.00 Uhr Heilige Messe, Intention für die Lebenden und Verstorbenen unserer Gemeinde
MM 16.00 Uhr Orgelkonzert mit Matthias Nobel
MM 18.00 Uhr Abendmesse ohne Gemeindegesang




Mitteilungen

Kreisweiter Tag der offenen Kirchen am Freitag, 25.09.2020
„KjGesucht und gefunden!“ – Unter diesem Motto lädt die KjG Liebfrauen am Tag der offenen Kirchen zwischen 15 und 20 Uhr herzlich zu einer Entdeckungstour in die Arnold Janssen Kirche ein. In dieser Zeit können Kinder an einer Foto-Rallye durch die Kirche teilnehmen und dabei spielerisch Unbekanntes und Ver-stecktes erforschen. Aber auch für Erwachsene gibt es Neues zu entdecken oder Altes aus einem neuen Blickwinkel zu sehen. Sie werden zu verschiedenen Stellen in der Kirche gelotst, an denen sie sich anhand von Impulsfragen mit einzelnen Elementen des Kirchenraums auseinandersetzen können. Zum Abschluss der Aktion findet um 20 Uhr ein von der KjG gestalteter Abendimpuls zum Thema „Vom Suchen und Finden“ in der Arnold Janssen Kirche statt. Alle Interessierten sind zur Mitfeier herzlich eingeladen.

Im Chorraum der Maria Magdalena Kirche wird ab dem 25.09. eine große Rauminstallation zu sehen sein. Sie trägt den Titel „Die Welt an einem Tisch“. Gestaltet wurde sie unter der Leitung des bildenden Künstlers Michael Görler und seiner Malereiklasse der Hattinger Volkshochschule. Die Installation wird bis Ende Oktober in der Kirche zu sehen sein.

Orgelkonzert in St. Maria Magdalena
Am Sonntag, dem 27. September um 16.00 Uhr, laden wir wieder zu einem Orgelkonzert ein, das von unserem Organisten Matthias Nobel auf der prächtigen Seifert-Orgel gespielt wird. Auf dem Programm stehen Werke von Camille Saint-Saëns (Präludium und Fuge C-Dur op. 109), von J. S. Bach (u. a. die Triosonate C-Dur, BWV 529) und die 3. Symphonie von Louis Vierne. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Steyler Tischkalender
Die beliebten Steyler Tischkalender sind ab sofort zum Preis von 9,95 € im Pfarrbüro erhältlich. Viele hatten sie in den letzten Jahren in Steyl anlässlich der Wallfahrt gekauft. Da diese coronabedingt ausfiel, bieten wir die Kalender vor Ort an.

1000 Weihnachtsfunken für El Salvador
Wir möchten Sie um Unterstützung bitten für die Aktion „1.000 Weihnachts-Funken für El Salvador“ – eine Aktion der Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V., die 1000 Kindern armer Familien in El Salvador ein Weihnachtsgeschenk bescheren möchte. Durch die Pandemie – kein Schulunterricht und keine Vereinstätigkeiten – sind in diesem Jahr leider keine 1000 Päckchen zusammengekommen. Die Päckchen z.B.  gefüllt mit Spielsachen, Kuscheltieren oder auch Malsachen können bis zum 24. September im Pfarrbüro abgegeben werden. Flyer mit genauen Informationen liegen in der Kirche aus oder sind im Pfarrbüro zu erhalten. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Lebendiger Adventskalender
Auch in diesem Jahr möchte der Sachausschuss Familie der Arnold Janssen Gemeinde Goch mit dem Lebendigen Adventskalender wieder dazu beitragen, die Adventszeit besinnlicher zu erleben und mit anderen zusammen zu kommen und Zeit zu teilen. Wie Sie vielleicht schon von den letzten Jahren wissen, wird beim lebendigen Adventskalender vom 01.-23. Dezember jeweils um 18.00 Uhr immer an oder vor einem anderen Haus ein Adventsfenster „geöffnet“. Bei einem kleinen Programm mit verschiedenen Elementen soll der Advent als besondere Zeit neu in unser Bewusstsein rücken. Die einzelnen „Adventsfenster“ können ein erkennbares Thema haben oder auch einfach eine allgemeine Besinnung zum Advent als Hinführung auf Weihnachten sein. Elemente der „Adventsfenster“ können Lieder, Gebete, Gedichte, Segenssprüche oder Texte sein.
Für unseren lebendigen Adventskalender suchen wir auch konfessionsübergreifend Familien, Einrichtungen oder Gruppierungen, die für einen Abend im Dezember 2020 ein Adventsfenster gestalten möchten. Wenn Sie Interesse haben, dann können Sie sich an Carolin Fink wenden: Tel. 928768 oder Mail an cfink78@gmail.com.
Zusätzlich laden wir natürlich schon jetzt alle Interessierten ein, bei der Öffnung der Adventsfenster jeden Abend vom 01. – 23.12. um 18:00 Uhr dabei zu sein. Einen Plan, wo der lebendige Adventskalender stattfinden wird, werden Sie ab Mitte November in den katholischen und der evangelischen Kirche erhalten. Zudem wird der Plan auf der Homepage http://www.st-arnold-janssen.de/ zu finden sein.





Pfarrbüro: Kirchhof 10; Mo – Mi + Fr : 9 -12 Uhr / Mi: 14.00 -15.30 Uhr / Do: 13.00-18.00 Uhr; Tel: 92875-0

Kollekten: Am Wochenende 19./20. September ist die Kollekte für Caritas bestimmt.
.
Krankenhauskapelle: Jeden Mo., Di., Mi., Fr., und Sa., 18.00 Uhr Hl. Messe
Sonn- und Feiertags 9.00 Uhr Hl. Messe;
donnerstags 10.00 Uhr Hl. Messe im Hildegardishaus
(Aufgrund der momentanen Situation ist die Teilnahme an den Gottesdiensten Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhauses vorbehalten.)


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken